Jokus Gießen • Veranstaltungen

Live Music Festival

09.06.17 - Einlass: 19.00 - AK: 10,00 €

„Einen ganzen Abend lang Live-Musik – in allen Facetten. Zum Genießen, zum Zuhören, zum Tanzen und zum Abgehen!“. Diese Idee packte Denny Denker (29, Sänger bei Salud) und Eric Fogg (25, Sänger und Gitarrist bei Firstborn Unicorn), als sie sich eines Abends Gedanken um einen gemeinsamen Auftritt ihrer beiden Bands in Gießen machten. Die Jungs von Salud aus dem nahe gelegenem Ober-Widdersheim und Firstborn Unicorn aus Frankfurt nahmen die Sache in die Hand und trommelten für ihr Vorhaben junge Musiker aus Gießen und ganz Hessen zusammen. Somit kann sich für den Abend am 09.06.2017 ein ordentliches Line-up sehen lassen:

Den Start machen die Singer/Songwriter Ole Kleinfelder aus Biebergemünd-Kassel und Killian Jäckel aus Marburg. Die beiden leiten den Abend mit gefühlvollen Stimmen und romantischer Lagerfeuer Atmosphäre ein. Gefolgt von der Gießener Band Staycation, welche ihr Publikum immer zum Tanzen bringt, nimmt der Abend immer weiter an Fahrt auf. Salud bildet dann den rockigen Höhepunkt, denn aller spätestens jetzt kann und wird niemand mehr still stehen. Den Schlussknall liefert Firstborn Unicorn: Mit harten Funk- und Bluesrock riffs lassen die drei Jungs aus Frankfurt auch den letzten Musik-Gourmet voll auf seine Kosten kommen.

- Firstborn Unicorn -
Mit Firsborn Unicorn steht die nächste Generation mit tighten Riffs, groovy Basslines und pumpenden Drums bereit, jede Crowd aus den Socken zu rocken. Den drei Frankfurter Jungs gelingt ein nie gehörter Spagat zwischen dem treibenden Rock der 60er und 70er Jahre und den modernen Klängen von heute. In einer Mischung aus Rock, Funk und Blues setzen Alu, Valentin und Eric gemeinsam seit Ende 2016 gezielt fette Drops und erwecken durch ungehörte Sounds und einer mitreißenden Bühnenpräsenz Aufsehen bei jeder Show. Als Taktgeber legt Valentin (21) präzise den Beat nieder, der einem in die Magengrube schlägt und der aufdringlich jeden zum Tanzen zwingt. Alu (23) versorgt das Publikum mit feinsten handgemachten Bässen, die man spüren kann! Er liefert absolut tight den Kleber zwischen Rhythmus und Melodie und legt die Grundlage für die schneidenden Lead-Sounds von Erics (25) Gitarre. Egal ob 60er Psychedelic, 70er Riff-Rock a la Sabbath oder modern-synthetisch schwebende Flächen - der Firstborn Unicorn Frontmann hat sie alle drauf. Gesanglich deckt #FU mit Erics Lead Vocals alles von gefühlvoll-melodisch über kraftvoll-fetzig bis hin zu aufdringlich-rappend ab, ergänzt durch die Backing Vocals von Valentin und Alu. Firstborn Unicorn erzählen zudem mit tiefgründigen Botschaften und kritischen Texten ihre ganz eigene Geschichte, denn das Geschehen der Welt lässt sie keineswegs kalt. In Englischer Sprache werden aktuelle Missstände rund um den Globus hinterfragt und kritisiert. So steht die Band entschlossen gegen den populistischen Rechtsruck, der momentan sein Unwesen treibt. Zudem ist die Ausbeute unseres Planeten ein Thema, welches die Band den Menschen mit Ihrer neuen Single „The Ship“ ins Gedächtnis schreien will.

www.firstborn-unicorn.com

- SALUD -
Im Herzen Hessens (genauer gesagt im idyllischen Ober-Widdersheim) findet sich 2013 die Band Salud zusammen. Die Gründungsmitglieder, die Brüder Daniel und Christian (beide Gitarre), haben einfach Bock, Musik zu machen. Getragen von verschiedensten Rockeinflüssen bis hin zum Heavy Metal fangen die Jungs an, die ersten Lieder zu schreiben. Von Anfang an ist klar: Sie wollen keine anderen Bands covern, sondern ausschließlich ihre eigene Musik vortragen. Schnell lassen sich mit Réne auch die Drums besetzen, der ebenfalls aus der Nähe des 1200 Seelen Örtchen kommt. Marco am Bass sowie Denny am Gesang komplettieren die junge Band. Die 5 Jungs legen Wert auf originelle Musik mit ehrlichen und gerne auch sozialkritischen Texten. Die Musikgeschmäcker reichen von den Broilers über diverse deutsche Rockbands bis zu Metallica oder Motörhead. Dementsprechend vielseitig klingt der Sound der Mittelhessen. Gerne auch verzerrt, aber auch mal akkustisch zeigen sich die Jungs. So richtig einordnen in ein Genre wollen und können sie sich nicht. Man würde es wohl als Deutschrock bezeichnen, allerdings nicht diese Art primitiver Deutschrock, sondern eher musikalisch variabel und textlich kritischer, ehrlicher deutscher Rock. Die Texte widmen sich gesellschaftlichen Themen, wie zum Beispiel der Banalisierung des TV-Programms („Wertlos“) oder der Kommerzialisierung des Fußballs („Hopp oder Top“). Aber auch philosophische Themen, wie zum Beispiel die Frage nach dem Sinn des Lebens („Unendlichkeit“) werden angesprochen. Hierbei wird auf Originalität und Kreativität geachtet. Salud ist die richtige Band für jeden, der auf deutschsprachigen Rock mit kreativen Texten und durchdachter Musik steht. Die 5 Jungs haben es sich zum Ziel gesetzt, die Musik zu machen, die ihnen gefällt und der deutschsprachigen Rockmusik eine neue Facette aufzuzeigen.

www.salud-rock.de

- Staycation -
Staycation - Das sind vier Kerle, zwei Hessen und zwei Badner, die Lust haben, frischen Indierock zu spielen. Man kann ohne Scham behaupten, dass die Kings of Leon eine der großen Vorbilder der Band sind: Spritzige Gitarren, knackige Bassläufe und ein grooviges Schlagzeug bilden atmosphärische Strophen, um dann im Refrain die volle Power zu geben. Damit niemand zu kurz kommt, haben die Jungs auch eine dreckige Uptempo-Nummer im Programm, die bei einem Tarantino-Western angebracht wäre oder eine Powerballade mit einem waschechten Metal-Breakdown.

www.staycation.de

- Killi -
Der Musiker Killian Jäkel aka Killi ist ein gießener Singer Songwriter der etwas anderen Art. Sich nur auf seine Gitarre und Stimme zu verlassen war ihm nämlich nicht genug und so nutzt er, mal dezenter, mal präsenter, die moderne Technik seiner Loop Station, um dem etwas ruhigen Genre mehr Leben und Individualität einzuhauchen. Die englischen Texte des gebürtigen Mecklenburgers befassen sich mit Situationen und Erfahrungen des persönlichen Alltags die zum mitfühlen, mitlachen und vor allem mitmachen einladen. Melodische Klänge treffen auf knackige Beats, natürlich live mit der Gitarre eingespielt und performt.

www.killimusic.de

- Ole -
Ole Kleinfelder ist ein junger Singer/Songwriter aus Biebergemünd Kassel. Der 21-jährige begleitet seine sowohl selbst geschriebenen Songs als auch Coverversionen auf akustischen Gitarren.

www.olekleinfeldermusic.de