Einfach hingehen und mitmachen, getöpfert wird nach eigenen Ideen: z.B. in Plattentechnik, Aufbautechnik oder durch Drehen.

Für Fragen, Probleme und Tips steht eine erfahrene "Töpferin" zur Verfügung. Ein und Ausstieg jederzeit möglich.

Kosten: 1,- Euro, mit Gießen-Paß: 0,50 Euro, pro Termin und eine kleine Materialumlage.

Dienstag von 19-21 Uhr

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der offenen Töpferwerkstatt,

am 14.02.17 ist die Töpferwerkstatt wieder von 18-22 Uhr geöffnet – ihr habt die Gelegenheit, wieder 4 Stunden am Stück zu töpfern oder aber 2 Stunden. Entweder von 18-20 oder von 20-22 Uhr. Bitte nicht von 19-21 Uhr, da damit beide Kursschienen blockiert werden. Wer es etwas ruhiger mag beim Töpfern, kann sich überlegen, ab 20 Uhr zu töpfern, erfahrungsgemäß ist es da nicht ganz so überlaufen wie zum früheren Termin.

Letzte Woche habe ich einen Ofen mit Schrühbrand (1.Brand) gestartet. Die Sachen können glasiert werden. – Bitte holt eure fertigen Sachen zeitnah ab, das Regal mit den gebrannten Sachen ist wieder ziemlich vollgestellt, so dass ich in absehbarer Zeit wieder Töpfersachen aussortieren muss um Platz zu schaffen.

Herzlichen Gruß Ulrike